11.Yoga Conference in Wels / Österreich 1. - 3. Feb 2019
  Unbenanntes Dokument
Marion Hötzel


Marion reiste viel und lebte viele Jahre in verschiedenen Meditationszentren in Indien, Japan, Latainamerika, Deutschland und Österreich.
Neben der umfangreichen Meditationsausbildungen in Japan und Indien, wurde sie in Bioenergetik, Gestalttherapie und Atemtechnik, Hatha- und Iyengar- Yoga, sowie in phänomenologischer Psychologie und Achtsamkeit ausgebildet. So war sie unter anderem Schülerin von OSHO, Jiddhu Krinshnamurti, Burkhardt Kiegeland und Stanislav Grof.
Ihren Beruf gaben beide Ende der 1970 Jahre auf, da es zu jener Zeit in Europa kaum möglich war sich in Meditation und YOGA zu üben.

Mit den Jahren erkannten sie, dass es für sie nur darum gehen könne Meditation und Achtsamkeit in den Alltag zu bringen, um so das Leben in seiner Vielfältigkeit erkennen zu können. Und so leben, lehren und verstehen sie Meditation als ein Alltagswerkzeug und ihr breites Wissen dient heute dazu, neue Denkanstöße zu geben und Menschen zu ermutigen nicht ausser sich selbst das Glück des Daseins zu suchen, sondern mutig das eigene Innere verstehen zulernen. So geben sie den Menschen eine Struktur jenseits von Glaube, Philosophie und Psychologie. Sie lehren einen einfachen und natürlichen Weg, nämlich: " der liebevollen inneren Stimme eines wahren Herzen zu folgen".

Seit 2010 bieten sie ein Jahrestraining an und seit 2017 in Kooperation mit" fokusleben", Petra Werner, eine umfangreiche Achtsamkeits- Herz- YOGA Ausbildung 200+ .

office@yoga-conference.at
Organisation:
Petra WERNER Tel: +43-664-39 55 909
Veranstaltungsort:
WTV-Welser Turnverein 1862
Turnhalle an der Traun
4600 Wels, Volksgartenstrasse 17