11.Yoga Conference in Wels / Österreich 1. - 3. Feb 2019
  Unbenanntes Dokument
Alexey Gaevskij


“Sei Ehrlich zu dir selbst” ist der Leitsatz seiner persönlichen Philosophie. Seit seine Familie 1997 von Kasachstan nach Deutschland gekommen ist, praktiziert er die Kampfkunst Taekwondo. 2005 kam die weiche Seite seiner Praxis in Form von Qi-Gong und Yoga hinzu. Die Balance zwischen harten und weichen Elementen in Alexeys Praxis haben seitdem nicht nur sein Leben geprägt, sondern auch das Fundament seiner Berufung als Lehrer gesetzt.
Als Mensch ist es ihm wichtig, Harmonie und Klarheit im Alltag zu schaffen. Diese zwei Elemente spiegeln sich neben Humor und Leichtigkeit in seinen Workshops und Yogastunden wieder.
“Practice what you preach” - Den Alltag in den Unterricht zu integrieren, die Philosophie des Unterrichts in den Alltag mit zu geben ist seine Absicht. Deshalb ist es Alexey wichtig, funktionelles Wissen zu vermitteln, damit die Theorie in der Praxis leben kann.

Es geht ihm um Integrität – was in seinem Unterricht vermittelt wird, das lebt auch er. Gleichzeitig ist es Alexey wichtig lebensnah zu unterrichten. Es werden ganz konkrete Hilfestellungen an die Hand gegeben, mithilfe derer du in deinem Alltag wachsen kannst.

Alexey leitet Yoga-Fortbildungen in Deutschland, Österreich und ist erfolgreicher Yogalehrer und Personal Trainer im Insideyoga in Frankfurt.
office@yoga-conference.at
Organisation:
Petra WERNER Tel: +43-664-39 55 909
Veranstaltungsort:
WTV-Welser Turnverein 1862
Turnhalle an der Traun
4600 Wels, Volksgartenstrasse 17