Allgemeine Geschäftsbedingungen der 12. Yoga Conference Austria – Veranstalter fokusleben Wels

  1. Geltungsbereich
    Anmeldungen zur Yoga Conference Austria erfolgen über unser Online Anmeldesystem der Website yoga-conference.at oder in Sonderfällen (Reverse Charge, Gruppentarife usw.) per Email unter office@yogaconference.at und werden zu den nachfolgenden Bedingungen ausgeführt.
  2. Anmeldungen
    Eine rechtzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl für die Kursräume begrenzt ist.
    Mit Absenden der Online Anmeldung, als auch durch das Versenden der schriftlichen Anmeldungen werden automatisch die folgenden AGB‘s akzeptiert. Jede eingegangene Anmeldung Online oder per Mail ist verbindlich. Eine Bestätigungsmail erfolgt automatisch, die auch gleichzeitig eine Rechnung darstellt. Bei nachträglicher Änderung bzw. Bearbeitung der bereits ausgestellten Rechnungen erlauben wir uns eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 25,00 (inkl. USt.) zu verrechnen.
  3. Stornierungsbedingungen
    Bei Stornierung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie den vollen Conference-Beitrag zurück. Danach sowie bei krankheitsbedingter Abwesenheit werden keine Kosten rückerstattet. Sollte die Gebühr bis zu dem Zeitpunkt der Stornierung noch nicht überwiesen worden sein, hat der Veranstalter das Recht auf den fälligen Betrag und wird dieses in Anspruch nehmen. Ein Ersatzteilnehmer kann jederzeit vom Teilnehmer über die Ticket-Plattform benannt werden.
  4. Hotelreservierungen
    Für Hotelreservierungen und deren Abwicklung ist der Teilnehmer selbst zuständig und gegenüber dem Hotel verantwortlich.
  5. Haftung
    Die Teilnahme an der Yoga Conference Austria erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Haftung für Personen und Sachschäden wird von dem Veranstalter ausgeschlossen. Bei Sachbeschädigung durch den Teilnehmer wird der Teilnehmer vom Veranstalter zur alleinigen Haftung ernannt.
  6. Foto- und Videoaufnahmen
    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die erstellten Fotos der Yoga Conference Austria zu Werbezwecken für Veranstaltungen, Facebook, Website oder Flyer zu nutzen. Der Teilnehmer ist grundsätzlich durch Absenden seiner Anmeldung damit einverstanden, dass er bei solchen Foto- und Videoaktionen fotografiert bzw. gefilmt wird und der Veranstalter die Rechte an den Bildern hat.
  7. Leistungen
    Die Referenten erbringen ihre Dienstleistungen selbst. Kursdauer, Kursbeschreibung und Ziel der Leistungen sind auf der Website beschrieben und dem Teilnehmer bekannt. Aufgrund höherer Gewalt, durch Krankheit, Unfall oder sonstigen Umständen behält der Veranstalter das Recht, das Programm kurzfristig zu ändern. Die Programmänderung hat keine Auswirkungen auf die Stornierungsbedingungen.
  8. Annullierung
    Der Veranstalter hat grundsätzlich das Recht die Yoga Conference Austria zu annullieren. Die Teilnehmer werden darüber rechtzeitig informiert und erhalten bereits einbezahlte Gebühren bis auf eine Bearbeitungsgebühr von 15% zurück. Weitere Entschädigungen können nicht geltend gemacht werden.
  9. Datenschutzbestimmungen
    Der Nutzer wird nach darauf hingewiesen, dass seine personenbezogenen Daten zu Bearbeitungszwecken von fokusleben zur Abwicklung von Verträgen erhoben und elektronisch gespeichert und verwaltet werden. Hauptsächlich werden die Daten dazu verwendet, Rechnungen zu erstellen und den Check-In bei der Yoga Conference Austria zu ermöglichen. Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes werden hierbei beachtet. Ohne die Einwilligung des Nutzers werden Bestands- und Nutzungsdaten nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses und für die Inanspruchnahme und Abrechnung von Telemedien erforderlich ist. Der Nutzer erklärt sich in diesem Umfang mit der elektronischen Nutzung und Bearbeitung seiner personenbezogenen Daten einverstanden. Die Weitergabe personenbezogener Daten an sonstige Dritte ist ohne besondere Einverständniserklärung des Betroffenen unzulässig.
  10. Gerichtsstand, Wirksamkeit
    Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus dem mit diesen Geschäftsbedingungen zusammenhängenden Vertrag und diesen Bedingungen ist Gerichtsstand Wels.
    Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien werden die Bedingungen mit einer wirksamen Ersatzregelung durchführen, die dem mit der weggefallenen Bestimmung verfolgten Zweck am nächsten kommt.

Das Orga Team

Für alle Fragen stehen dir Petra und Renate gerne zur Verfügung.

Petra Werner Renate Höllerbauer von fokusleben

Petra Werner

+43 664 39 55909
petra.werner@fokusleben.at

Renate Höllerbauer

+43 699 13111694
office@fokusleben.at